Участник:VSL56/Черновик/Chaos Leben Erfolg vlog 13

Материал из Викисловаря
Перейти к навигации Перейти к поиску

de: Ein verdammt schöner Nachmittag in Venedig! — Vlog dreizehn (13)
ru: Чертовски прекрасный день в Венеции! — влог тринадцать (13)
pl: Cholernie piękny dzień w Wenecji! — vlog trzynaście (13)
sl: Prekleto fino popoldne v Benetkah! — vlog trínajst (13)
en: A damn fine afternoon in Venice! — vlog thirteen (13)

https://www.youtube.com/watch?v=s1qAU6Ry9aY

0:12 Inschrift: Venedig, Italien 17.01.2017
надпись: Венеция, Италия 17.01.2017

So, willkommen zu «Chaos Leben Erfolg» heute aus dem ledig endlich nach ewigem Zeit mal wieder wird reblockt

так, добро пожаловать в «хаос жизнь успех», сегодня из бесхозности, наконец-то, на вечные времена, вновь возобновляемый

0:25 Inschrift: Ein verdammt schöner Nachmittag in Venedig! — Vlog dreizehn (13)
надпись:Чертовски прекрасный день в Венеции! — влог тринадцать (13)

0:31 jetzt geht ganz schnell
теперь идемте по-настоящему быстро ...

0:33 es sind später zu dem angriff zu einer

0:37 dieser friedhof von dem ich immer höher

0:39 stefanie bei einer netz gemacht aber

0:41 Inschrift: www.venicefreetours.com надпись:

0:42 heute dachte ich mal anstatt stark auf

0:45 eigene faust zu entdecken

0:47 schließlich unserer geschichte

0:48 angefangen hat angefangen und lernte

1:05 geschichte funktioniert doch eigentlich

1:09 haben dort eigentlich gibt's hier

1:12 offizielle geld tagen 8 50 euro die

1:18 stunde

1:18 wir machen das tut ist den kleinen klub

1:21 klinsmann beschreibt es ist eben teil

1:26 des clubs im grunde sind wir feinde wie

1:30 von einem einzelfall andere feinere

1:32 geführt werden

1:40 venedig eigentlich die ungeteilte auf

1:44 der not wie angegriffen wurden von

1:49 bewahren deswegen haben sich auf ein

1:52 zurückgezogen lebender in dieser

1:53 genetischen venezianischen look ohne

1:56 liegen die nicht so leicht zu erreichen

1:59 waren

1:59das ist nämlich geiste tief und genau

2:02 das war der anschutz

2:04 als sich nämlich in den seichten

2:06 gewässern vor den barbaren verstecken

2:10 konnten sondern mich zu sagt schiffer

2:12 aber tief genug dass die nicht zu kurz

2:15 sie angreifen könnten

2:22 wendeler land und region bern haben

2:34 angefangen als bauern werfen die

2:37 fahrbahn gerichtet finanzen angefangen

2:40 fingern zu bauen

2:41 simpel dann hat sie anfangen zu handeln

2:48 fünf bauern vor dem hauptfeld

2:53 diese reisten der kauf männer wurden

2:57 wie folgt für die bürgermeistern sag

3:01 ich dazu sagen geschäfte entlang der

3:22 ganzen edelboutiquen sinnvoller weg zum

3:27 theater san marco von berühmten

3:30 markusplatz paket von schon da jetzt

3:34 wirklich wunderschön als original sich

3:39 jetzt zum ersten mal für die stadt wird

3:44 gelaufen bin und auf einmal habe ich vor

3:46eine ganze licht gewöhnt habe schon

3:48 gewusst irgendwas wunderschönen fahrrad

3:50 mit letztmalig diese gefühle in mailand

3:53 sozialen als ich den kalender dom

3:57 gesehen habe hat mein leben erwartet auf

4:01 den wiesen an wäre genauso ist gefühl

4:05 etwas zum ersten mal im leben zu wählen

4:08 verleben

4:09 dukas ist gut dass es diese fassung

4:13 beschädigt

4:14 ich finde immer die gelegenheit dazu

4:18 heißt dort zu machen muss man nicht

4:21 unbedingt machen reisen dafür muss man

4:25 aber an orte gehen die man noch nie

4:26 gesehen haben da es aber auch in der

4:30 eigenen stadt auch in basel war ich

4:36 brauche mir hier seid ihr vetter tat er

4:39 reicht noch nicht gesehen und gemacht

4:41 haben die zur bereit bist du kennst du

5:04 kannst gerne intelligent aber eigentlich

5:08 zu viel kultur für geschickt auf einmal

5:11 erlebt nicht normal reise aber derart

5:13 tief erzählt wie kriegt man die alten

5:16 platten baut für die gebäude sind da

5:18 es ist schon schön wäre cool

5:23 danke danke das böse genau erfasst

5:26 werden sich sehr persönliche fragen

5:27 über fragen

5:32 ein insider tipp von san marco

5:40 im sommer sind sie die ganzen plätze

5:42 alle mit außenbestuhlung china sieben

5:52 euro kosten

5:53 man geht da hält sich an die warte ich

6:10 aber nicht hin

6:11 die kapsel dann 1 50 2 euro benutzen

6:18 sonst der pforte zu europa

6:23 ein richtig schöner nachmittag jetzt im

6:45 ende zu finden wir wieder an der piazza

6:48 san marco die tour vorbei die neat noch

6:51 verletzten beim spielen können wir

6:53 nicht sagen aber einfach die letztlich

6:56 verabschiede ich mich an dieser stelle

6:57 mit ein paar infusionen hier von der

7:00 laguna sind wie immer ein wunderschöner

7:03 tag ist wirklich wenig chaos und mit

7:05 viel erfolg

7:06 bis dann euer land


Published on Jan 18, 2017

Bei einer Free Tour habe ich mir Venedig angeschaut. Speziell die Altstadt rund um den Markusplatz mit ihren engen Gassen und den schönen Plätzen hat es mir angetan.