Steuer

Материал из Викисловаря
Перейти к навигации Перейти к поиску

Немецкий[править]

Steuer I[править]

Морфологические и синтаксические свойства[править]

падеж ед. ч. мн. ч.
Ном. Steuer Steuern
Ген. Steuer Steuern
Дат. Steuer Steuern
Акк. Steuer Steuern

Steu-er

Существительное, женский род, склонение = n.

Произношение[править]

Семантические свойства[править]

Значение[править]

  1. налог ◆ direkte Steuer — прямой налог

Синонимы[править]

  1. Abgabe, Abzüge, Beitrag, Besteuerung, Pflichtabgabe, Staatseinnahmen, Steuerauflage, Veranlagung, Versteuerung

Антонимы[править]

  1. Gebühr

Гиперонимы[править]

  1. Abgabe

Гипонимы[править]

  1. Abgeltungssteuer, Akzise, Alkoholsteuer, Aufwandssteuer/Aufwandsteuer, Ausgleichssteuer/Ausgleichsteuer, Banderolensteuer, Beförderungssteuer, Beisteuer, Benzinsteuer, Billetsteuer, Branntweinsteuer, Einfuhrsteuer, Einkommenssteuer/Einkommensteuer, Energiesteuer, Erbschaftssteuer/Erbschaftsteuer, Ertragssteuer/Ertragsteuer, Extrasteuer, Fahrradsteuer, Finanztransaktionssteuer, Gemeindesteuer, Gesellschaftssteuer, Gesellschaftsteuer, Getränkesteuer, Gewerbesteuer (Gewerbsteuer), Grunderwerbssteuer/Grunderwerbsteuer, Grundsteuer, Handänderungssteuer, Herdsteuer, Hubraumsteuer, Hundesteuer, Immobilienertragsteuer, Importsteuer, Internetsteuer, Kaffeesteuer, Kapitalertragssteuer, Kapitalsteuer, Kfz-Steuer (Kraftfahrzeugsteuer), Kirchensteuer, Konsumsteuer, Kopfsteuer, Körperschaftssteuer/Körperschaftsteuer Lohnsteuer, Lohnsummensteuer, Lustbarkeitssteuer, Luxussteuer, Mehrwertsteuer, Militärsteuer, Mineralölsteuer, Motorfahrzeugsteuer, Nachsteuer, Naturalsteuer, Negativsteuer, Objektsteuer, Ökosteuer, Personalsteuer, Personensteuer, Progressivsteuer, Proportionalsteuer, Quasisteuer, Quellensteuer, Quotitätssteuer/Quotitätsteuer, Realsteuer, Salzsteuer, Schankerlaubnissteuer, Schanksteuer, Schaumweinsteuer, Schenkungsteuer, Sektsteuer, Sondersteuer, Spekulationssteuer, Staatssteuer, Stempelsteuer, Stromsteuer, Subjektsteuer, Substanzsteuer, Tabaksteuer, Teesteuer, Transaktionssteuer, Tribut, Türkensteuer, Umsatzsteuer, Umweltsteuer, Unternehmenssteuer, Veranlagungssteuer, Verbrauchsteuer (Verbrauchssteuer), Vergnügungssteuer/Vergnügungsteuer, Verkehrssteuer, Vermögenssteuer, Vermögenssubstanzsteuer, Versicherungssteuer, Warenumsatzsteuer, Wechselsteuer, Weinsteuer, Wertzuwachssteuer, Zeichensteuer, Zinsabschlagssteuer, Zuckersteuer, Zündwarensteuer, Zusatzsteuer, Zuschlagssteuer, Zuwachssteuer, Zwecksteuer

Родственные слова[править]

Ближайшее родство

Этимология[править]

Steuer II[править]

Морфологические и синтаксические свойства[править]

падеж ед. ч. мн. ч.
Ном. Steuer Steuer
Ген. Steuers Steuer
Дат. Steuer Steuern
Акк. Steuer Steuer

Steu-er

Существительное, средний род, склонение s = n.

Произношение[править]

Семантические свойства[править]

Значение[править]

  1. руль, кормило ◆ das Steuer ergreifen — взять в свои руки бразды правления

Синонимы[править]

  1. Lenkrad, Volant

Антонимы[править]

Гиперонимы[править]

  1. Lenkung, Steuerung

Гипонимы[править]

  1. Höhensteuer, Schiffssteuer, Seitensteuer

Родственные слова[править]

Ближайшее родство

Этимология[править]