Schutz

Материал из Викисловаря
Перейти к навигации Перейти к поиску

Немецкий[править]

Морфологические и синтаксические свойства[править]

падеж ед. ч. мн. ч.
Ном. Schutz Schutze
Ген. Schutz Schutze
Дат. Schutz Schutzen
Акк. Schutz Schutze

Schutz

Существительное, мужской род, склонение = e en.

Произношение[править]

Семантические свойства[править]

Значение[править]

  1. (vor D, gegen A) защита, охрана (от кого-либо, от чего-либо) ◆ Отсутствует пример употребления (см. рекомендации).
  2. техн. защита, предохранение ◆ Отсутствует пример употребления (см. рекомендации).
  3. техн. защитное (предохранительное) устройство (например, ограждение, экран) ◆ Отсутствует пример употребления (см. рекомендации).
  4. военн. защита, оборона, прикрытие, заслон ◆ Отсутствует пример употребления (см. рекомендации).
  5. военн. убежище ◆ Отсутствует пример употребления (см. рекомендации).

Синонимы[править]

  1. Abwehr, Bewahrung

Антонимы[править]

  1. Bedrohung

Гиперонимы[править]

Гипонимы[править]

  1. Aromaschutz, Artenschutz, Begleitschutz, Balkonschutz, Blitzschutz, Betriebsschutz, Datenschutz, Dauerschutz, Diebstahlschutz, Einbruchschutz, Emissionsschutz, Flankenschutz, Geleitschutz, Grenzschutz, Informantenschutz, Inhaltsschutz, Investorenschutz, Katastrophenschutz, Küstenschutz, Lebensschutz, Luftschutz, Objektschutz, Personenschutz, Polizeischutz, Quellenschutz, Selbstschutz, Seuchenschutz, Staatsschutz, Uferschutz, Umweltschutz, Verfassungsschutz, Wachschutz, Zeckenschutz; Ehrenschutz; Arbeitsschutz, Armschutz, Atemschutz, Aufprallschutz, Augenschutz, Ausstattungsschutz, Bauschutz, Beinschutz, Blendschutz, Blitzschutz, Bombenschutz, Brandschutz, Brustschutz, Dammschutz, Denkmalschutz, Differenzialschutz, Einbruchschutz, Erfinderschutz, Erfindungsschutz, Erosionsschutz, Feuchtigkeitsschutz, Feuchtschutz, Feuerschutz, Fliegenschutz, Forstschutz, Frauenschutz, Gasschutz, Gebrauchsmusterschutz, Gefrierschutz, Geheimnisschutz, Gehörschutz, Geleitschutz, Grundschutz, Gesundheitsschutz, Gewässerschutz, Gleitschutz, Gummischutz, Handschutz, Heimatschutz, Hochwasserschutz, Holzschutz, Ideenschutz, Internetschutz, Insektenschutz, Immissionsschutz, Impfschutz, Jagdschutz, Jugendschutz, Kälteschutz, Kariesschutz, Katastrophenschutz, Kettenschutz, Kinderschutz, Kinnschutz, Klimaschutz, Knieschutz, Kopfschutz, Kopierschutz, Korrosionsschutz, Kreditschutz, Kündigungsschutz, Landschaftsschutz, Lärmschutz, Lawinenschutz, Leistungsschutz, Lichtschutz, Luftschutz, Markenschutz, Metallschutz, Mieterschutz, Minderheitenschutz, Minderjährigenschutz, Modellschutz, Mundschutz, Musterschutz, Mutterschutz, Nackenschutz, Naturschutz, Notenschutz, Opferschutz, Panzerschutz, Patentschutz, Personenschutz, Persönlichkeitsschutz, Pfändungsschutz, Pflanzenschutz, Pollenschutz, Prozessschutz, Rauchschutz, Rechtsschutz, Regenschutz, Rostschutz, Saalschutz, Sachwertschutz, Schallschutz, Schreibschutz, Sichtschutz, Sonnenschutz, Sortenschutz, Spannungsschutz, Splitterschutz, Spritzschutz, Störschutz, Störungsschutz, Strahlenschutz (Strahlungsschutz), Tendenzschutz, Tieffliegerschutz, Tiefschlagschutz, Tiefschutz, Tierschutz, Titelschutz, Unfallschutz, Unterbodenschutz, Unterfahrschutz, Urheberschutz, UV-Schutz, Verbraucherschutz, Versicherungsschutz, Virenschutz, Vogelschutz, Waldschutz, Warenzeichenschutz, Wärmeschutz, Wasserschutz, Werkschutz, Wetterschutz, Windschutz, Zeichenschutz, Zivilschutz

Родственные слова[править]

Ближайшее родство

Этимология[править]

Происходит от ср.-в.-нем. schuz. Ср. schützen, Schütze.

Фразеологизмы и устойчивые сочетания[править]